UNSERE ZUKUNFT

Selber denken und verantwortlich handeln. Lasst uns nachhaltig etwas bewegen!


#41

RE: Das zu-Guttenberg’sche Vermächtnis

in Politik und Wirtschaft 22.02.2011 20:23
von Wilhard • 495 Beiträge

Herr Elch ist gross, sein Hirn ist klein und sein Verhalten sehr gemein.  (Prof. Fritz Weigle, alias F.W. Bernstein)

nach oben springen

#42

RE: Das zu-Guttenberg’sche Vermächtnis

in Politik und Wirtschaft 22.02.2011 20:57
von acte • 585 Beiträge
nach oben springen

#43

RE: Das zu-Guttenberg’sche Vermächtnis

in Politik und Wirtschaft 23.02.2011 11:19
von Solarteur • 315 Beiträge

weniger ist mehr...

nach oben springen

#44

Doktor ohne Abschluss

in Politik und Wirtschaft 23.02.2011 11:21
von Jim Bob • 494 Beiträge

von Thorkit Treichel

Berlin - Bundesverteidigungsminister Karl-Theodor Freiherr zu Guttenberg muss sich nicht nur den Vorwurf gefallen lassen, große Teile seiner Dissertation abgeschrieben zu haben. Nun steht er auch unter Verdacht, seinen Doktortitel geführt zu haben, bevor er dazu befugt war. Der Berliner Chemiker und ehemalige Bundeswehroffizier Dr. Markus Kühbacher kündigte am Dienstag eine Strafanzeige gegen den "jetzigen Inhaber der Befehls- und Kommandogewalt" wegen Titelmissbrauchs an.

Kompletter Artikel und Quelle: http://www.berlinonline.de/berliner-zeit...2436/332437.php


+++ Jim Bob ist Moderator des Forum unsere Zukunft +++

„Ich beschäftige mich nicht mit dem, was getan worden ist. Mich interessiert, was getan werden muss.“
Marie Curie

nach oben springen

#45

RE: Doktor ohne Abschluss

in Politik und Wirtschaft 23.02.2011 12:21
von Solarteur • 315 Beiträge

Arnold Schwarzenegger kehrt ja nach Hollywood zurück.

Er will zwar seine bekannteste Figur nicht noch mal spielen, aber an den bekannten Titel angelehnt, will er jetzt einen Politiker darstellen - im Film:

"Der Plagiator"


weniger ist mehr...

nach oben springen

#46

RE: Doktor ohne Abschluss

in Politik und Wirtschaft 23.02.2011 12:35
von Wilhard • 495 Beiträge

Anschließend folgt der dazu passende wissenschaftliche Beitrag, der in mehr als 20 Sprachen erscheinen soll:

"Das Guttenbergen unter besonderer Berücksichtigung der stupiden Gegebenheiten beim Wahlvieh."


Herr Elch ist gross, sein Hirn ist klein und sein Verhalten sehr gemein.  (Prof. Fritz Weigle, alias F.W. Bernstein)

nach oben springen

#47

RE: Doktor ohne Abschluss

in Politik und Wirtschaft 23.02.2011 14:45
von Solarteur • 315 Beiträge

Dieser aalglatte W... (sorry)

Jetzt live windet er sich gerade

http://www.phoenix.de/livestream/wm_high3.html


weniger ist mehr...

zuletzt bearbeitet 23.02.2011 14:47 | nach oben springen

#48

RE: Doktor ohne Abschluss

in Politik und Wirtschaft 24.02.2011 17:08
von Christina • 331 Beiträge

Affäre Guttenberg: Doktortitel für den Uni-Sponsor?

http://www.handelsblatt.com/politik/deut...or/3878432.html

"Hat die Uni Bayreuth bei der Prüfung von Guttenbergs Doktorarbeit nur schlampig gearbeitet - oder bekam der Minister den Titel auch als verdienter Sponsor der Hochschule? Das legen neue Recherchen nahe."


„Teile dein Wissen. Das ist ein Weg, Unsterblichkeit zu erlangen.“ Tenzin Gyatso

nach oben springen

#49

RE: Doktor ohne Abschluss

in Politik und Wirtschaft 24.02.2011 17:16
von Christina • 331 Beiträge

"Guttenbergs Doktorvater ist unauffindbar abgetaucht und versteckt sich an einem unbekannten Ort. Wo hat er sich verkrochen ?"

http://www.schweizmagazin.ch/news/auslan...sor-Hberle.html


„Teile dein Wissen. Das ist ein Weg, Unsterblichkeit zu erlangen.“ Tenzin Gyatso

zuletzt bearbeitet 24.02.2011 17:20 | nach oben springen

#50

RE: Doktor ohne Abschluss

in Politik und Wirtschaft 24.02.2011 17:16
von acte • 585 Beiträge

Bananenrepublik!

nach oben springen

#51

RE: Doktor ohne Abschluss

in Politik und Wirtschaft 24.02.2011 17:25
von Wilhard • 495 Beiträge

Der ist mit den Frühstücksdirektoren (Expolitiker) der Atomstromer und der Rüstungsindustrie in der Karibik.


Herr Elch ist gross, sein Hirn ist klein und sein Verhalten sehr gemein. (Prof. Fritz Weigle, alias F.W. Bernstein)

nach oben springen

#52

RE: Doktor ohne Abschluss

in Politik und Wirtschaft 24.02.2011 17:28
von Christina • 331 Beiträge

ah, jetzt verstehe ich, der ist in einer Bananenrepublik!


„Teile dein Wissen. Das ist ein Weg, Unsterblichkeit zu erlangen.“ Tenzin Gyatso

nach oben springen

#53

RE: Doktor ohne Abschluss

in Politik und Wirtschaft 24.02.2011 19:48
von Christina • 331 Beiträge

"Wie Guttenberg die Plagiatsaffäre angeht
Die Methode Clinton

Guttenberg agiert in der Krise nach amerikanischem Vorbild . Der Verteidigungsminister folgt in der Plagiatsaffäre dem Modell der Praktikantenaffäre von Bill Clinton. Die Bild-Zeitung unterstützt ihn dabei."

http://www.fr-online.de/politik/die-meth...90/-/index.html


„Teile dein Wissen. Das ist ein Weg, Unsterblichkeit zu erlangen.“ Tenzin Gyatso

nach oben springen

#54

RE: Doktor ohne Abschluss

in Politik und Wirtschaft 24.02.2011 19:53
von Christina • 331 Beiträge

"Kein Blatt hat in den vergangenen Monaten so viel Stimmung für Karl-Theodor zu Guttenberg gemacht wie die "Bild"-Zeitung. Doch nun begehren die Online-Leser des Blattes auf und stimmen mehrheitlich für seinen Rücktritt - in der gedruckten Zeitung ist die Guttenberg-Welt bei Springer hingegen noch in Ordnung."

http://www.spiegel.de/politik/deutschlan...,747445,00.html


„Teile dein Wissen. Das ist ein Weg, Unsterblichkeit zu erlangen.“ Tenzin Gyatso

nach oben springen

#55

RE: Doktor ohne Abschluss

in Politik und Wirtschaft 24.02.2011 20:03
von Christina • 331 Beiträge

"Wut über Guttenberg-Ausreden
Professoren gegen Plagiatsverharmlosung"

http://www.spiegel.de/unispiegel/studium...,747465,00.html

Mich macht das auch wütend!
Insbesondere die Kampagne der B-Zeitung,
frei nach dem Motto: Jeder macht doch mal einen Fehler... wird der Betrug bagatellisiert.


„Teile dein Wissen. Das ist ein Weg, Unsterblichkeit zu erlangen.“ Tenzin Gyatso

zuletzt bearbeitet 25.02.2011 14:59 | nach oben springen

#56

RE: Doktor ohne Abschluss

in Politik und Wirtschaft 24.02.2011 20:14
von acte • 585 Beiträge

Mein Kommentar stand hier leider an der völlig falschen Stelle.


zuletzt bearbeitet 24.02.2011 21:02 | nach oben springen

#57

RE: Ein wenig Spass muß sein

in Politik und Wirtschaft 24.02.2011 20:58
von André Henze • 110 Beiträge
nach oben springen

#58

RE: Ein wenig Spass muß sein

in Politik und Wirtschaft 24.02.2011 21:06
von acte • 585 Beiträge
zuletzt bearbeitet 24.02.2011 21:06 | nach oben springen

#59

RE: Ein wenig Spass muß sein

in Politik und Wirtschaft 25.02.2011 09:35
von Christina • 331 Beiträge

@André Danke für den Hinweis!

Der Schlossgeist war der ghostwriter...
da hätten wir aber auch selbst drauf kommen können!


„Teile dein Wissen. Das ist ein Weg, Unsterblichkeit zu erlangen.“ Tenzin Gyatso

nach oben springen

#60

Doppelmoral...

in Politik und Wirtschaft 25.02.2011 23:28
von Christina • 331 Beiträge

Guttenberg II - mit zweierlei Maß

"Nicht bei jedem ist die CDU so großzügig wie bei Karl Theodor zu Guttenberg - wie ein Beispiel aus der Provinz zeigt."

http://www.rbb-online.de/kontraste/archi...alte_toene.html

"Dirk Becker (SPD), MdB
„Man hat auf der kleinen kommunalpolitischen Ebene einen strengeren politischen Maßstab angelegt als anscheinend die Kanzlerin an einen Bundesminister anzulegen mag.“

Übrigens: Kasper musste 9000 Euro zahlen, damit der Staatsanwalt das Verfahren wegen Urheberrechtsverletzung einstellt. Auch im Fall Guttenberg liegt bei der Staatsanwaltschaft eine Strafanzeige vor. Doch aktuell wird geprüft, ob überhaupt Ermittlungen aufgenommen werden."


„Teile dein Wissen. Das ist ein Weg, Unsterblichkeit zu erlangen.“ Tenzin Gyatso

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: manuela
Forum Statistiken
Das Forum hat 1058 Themen und 5119 Beiträge.

Besucherrekord: 800 Benutzer (29.03.2015 23:04).