UNSERE ZUKUNFT

Selber denken und verantwortlich handeln. Lasst uns nachhaltig etwas bewegen!

#1

Rommel,ein Soldat

in Gesellschaft 03.11.2012 16:15
von Lisadill • 744 Beiträge

Rommel, ein Soldat
Von Wiglaf Droste
Wo sich Wüstenfuchs und Spiegel gute Nacht sagen, sind Einschaltquote und Auflage garantiert. Deutsche, die »sich für Hitler interessieren«, also nichts über Geschichte wissen wollen, mögen den sachten Grusel der Dämonie und die Kasperle-Dramaturgie von Gut und Böse, und das Märchen von all den anständigen Soldaten lieben sie ganz besonders.

Erwin Rommel steht in Deutschland unter Denkmalschutz; sein Opportunismus gilt bis heute als vorbildlich. In der ARD-Version hört sich das so an: »Ich bin Soldat, vergessen Sie das nicht!« Präziser kann die Mischung aus Charakterferne und Auftragsmordsgeschäftssinn nicht definiert werden. »Ich bin Soldat, vergessen Sie das nicht!«, so dröhnt es markig aus den vollen Hosen von Leuten, die wahrhaft alles mitmachen, solange es durch Befehl respektive »Befehlsnotstand« gedeckt ist.

Die Vertreter des weich eingebetteten Journalismus goutieren selbstverständlich das nicht vorhandene »Drama« und die angebliche »Tragik« einer Karriere, die sie selbst so gern machen würden. Mit den Fähigkeiten von Erwin Rommel olmt man sich durch die relevanten Anusse (oder Ani?) und steht dann als Widerständler da.

Die Kunst dabei ist: Kritischer Opportunismus muß zu 100 Prozent aus Opportunismus bestehen, aber nach mindestens 51 Prozent Kritik aussehen. Die Mühe dieser rückstandslosen Selbstentichung nimmt nicht jede und jeder auf sich, und deshalb gilt ihr die ganze Bewunderung der Landsleute.

Aus dem Führerbunker hört man die groteske Stimme lachen: »Die deutsche Presse und der deutsche Film, sie müssen weitermachen!«

Droste live am heutigen Samstag um 20 Uhr zusammen mit dem Tünseltown Rebellion Trio, Heimathafen Neukölln, Karl Marx Str. 141, Berlin. Geboten werden unter anderem die Lieder »Wölfe mitten im Mai« und »Weinen bis Blut kommt«

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 1058 Themen und 5119 Beiträge.

Besucherrekord: 800 Benutzer (29.03.2015 23:04).