UNSERE ZUKUNFT

Selber denken und verantwortlich handeln. Lasst uns nachhaltig etwas bewegen!


#21

RE: Mein Abschied von Utopia

in Treffpunkt der Ehemaligen und noch verweilenden 12.02.2011 01:01
von just
avatar

Wenn ich das jetzt geschrieben habe, könnte es wohl jemand wieder löschen, mitsamt meinem vorherigen Beitrag? Gibts hier eigentlich auch einen Raum, in dem nicht alle mitlesen können? Das könnte mich durchaus bewegen, mich auch anzumelden.

nach oben springen

#22

RE: Mein Abschied von Utopia

in Treffpunkt der Ehemaligen und noch verweilenden 12.02.2011 01:22
von gegen den strich • 70 Beiträge

ist ganz offen hier, hans-werner neumann kommt regelmäßig vorbei, um uns die sinnlosigkeit unseres tuns vor augen zu führen.


die befriedigung des konsumenten kann und darf niemals erreicht werden.
raoul vaneigem - handbuch der lebenskunst für die jüngeren generationen 1967

nach oben springen

#23

RE: Mein Abschied von Utopia

in Treffpunkt der Ehemaligen und noch verweilenden 12.02.2011 13:44
von Schiessbogen • 45 Beiträge

Liebe Jutta,

Deinen Text fand ich auch unheimlich gut. Habe noch nicht geschaut, bin aber gestern gleich davon ausgegangen, daß er gelöscht werden würde und habe einen Screenshot gemacht. (Inzwischen ist es so, wenn ich die U-Seiten aufrufe, starte ich auch das Programm "Bildschirmfoto".) Ich hoffe, daß ihn trotzdem ganz viele lesen konnten. Dein Blog hat ja innerhalb von wenigen Minuten ganz viele LWPs bekommen.

Liebe Grüße,
Anna

nach oben springen

#24

RE: Mein Abschied von Utopia

in Treffpunkt der Ehemaligen und noch verweilenden 12.02.2011 13:47
von Schiessbogen • 45 Beiträge

Ruud ist einer, der zu meiner nächsten Sperrung mit ziemlicher Sicherheit beitragen wird.

@Dieter: Die Teammitglieder habe ich auch dauernd auf meiner Besucherliste. Sehr unangenehm. Ob nun Jensru, Werner oder Stefanie, selbst das Gruppenbild veranlaßt mich zu wilden Klickereien auf allen möglichen Profilseiten, um Gegenbesuche zu provozieren. ;-)

Big brother halt…

nach oben springen

#25

RE: Mein Abschied von Utopia

in Treffpunkt der Ehemaligen und noch verweilenden 12.02.2011 14:51
von Christina • 331 Beiträge

ist euch auch schon aufgefallen, dass sie zum Teil fast spamartig Aktivität bei Uuups live tätigen? Viel los ist da wohl ansonsten nicht mehr?

nach oben springen

#26

RE: Mein Abschied von Utopia

in Treffpunkt der Ehemaligen und noch verweilenden 12.02.2011 14:56
von Schiessbogen • 45 Beiträge

Apropos Ruud:

Hat jemand von Euch den Beitrag "umgang-miteinander"-Thread, #comment-496713 von Ruud in seiner ursprünglichen Form?

Zitat
"Ich denke nur, dass die Kritik halt sachlich und in gewisser Weise geprüft sein sollte.
Ansonsten sind die "Forderungen" von Utopia oben doch völlig normal für einen Betreiber einer Social-media-Webseite.
...aber manche schmollen halt gerne, wenn ihnen ihre Förmchen weggenommen werden.
Ich ergänze noch, dass ich auf dieser Plattform desöfteren Beiträge lese, die auf Verfolgungswahn oder ein irreales Gefühl der Bedrohung beim Schreiber hindeuten ;-)"


Stand da schon ursprünglich drin:

Zitat
"dies ist eine allgemeine Beobachtung, kein persönlicher Angriff!",


oder hat er das nachträglich eingefügt?

nach oben springen

#27

RE: Mein Abschied von Utopia

in Treffpunkt der Ehemaligen und noch verweilenden 12.02.2011 15:03
von gegen den strich • 70 Beiträge

hat er nachträglich eingefügt, bei WasserUndErde sieht man ja zumindest, wie oft und wann jemand was geändert hat, auf uuups kannst du schummeln, was das zeug hält.

nachtrag um 19.11 uhr. ich bin da absolut 100-zentig sicher. weil ich das ganz schön frech fand, und er ist dann ja auch zurückgerudert.


die befriedigung des konsumenten kann und darf niemals erreicht werden.
raoul vaneigem - handbuch der lebenskunst für die jüngeren generationen 1967

zuletzt bearbeitet 12.02.2011 19:12 | nach oben springen

#28

RE: Mein Abschied von Utopia

in Treffpunkt der Ehemaligen und noch verweilenden 12.02.2011 15:23
von Schiessbogen • 45 Beiträge

Hast Du da zufällig einen Screenshot gemacht?

nach oben springen

#29

RE: Mein Abschied von Utopia

in Treffpunkt der Ehemaligen und noch verweilenden 12.02.2011 16:46
von Christina • 331 Beiträge

ich kann es nicht 100% sagen, meine aber auch, das es wohl ein nachträglicher Zusatz war...

nach oben springen

#30

RE: Mein Abschied von Utopia

in Treffpunkt der Ehemaligen und noch verweilenden 12.03.2011 17:39
von Solarteur • 315 Beiträge

Zu meiner Überraschung gibt es in Uuuups jetzt endlich auch eine Angabe der Zugriffszahlen für Blog-Beiträge.

Das lässt meiner Meinung nach jetzt sehr tief blicken!

Denn im Schnitt haben meine Themen nur 200 Klicks. Die Spitze sind die Komposttoiletten mit über 1400 und so eher Privates liegt gerade mal bei 50 Guckern!

Klar bin ich nicht Mister Uuups, aber dennoch war ja mancher Blog ein paar Tage ein reges Thema. Bei angeblich 50.000 Mitglieder hätte ich doch ein paar Zugriffe mehr erwartet.

Also sind das vielleicht alles inaktive Karteileichen = viel Rauch um nix


weniger ist mehr...

nach oben springen

#31

RE: Mein Abschied von Utopia

in Treffpunkt der Ehemaligen und noch verweilenden 12.03.2011 18:50
von Wilhard • 495 Beiträge

Hat CL im Dez. 2010 nicht gar von 70.000 Nutzern gesprochen, meine ich mich erinnern zu können?!


PRO Nachhaltigkeit - KONTRA Grünschleimer und Möchtegerngrünchen

nach oben springen

#32

RE: Mein Abschied von Utopia

in Treffpunkt der Ehemaligen und noch verweilenden 13.03.2011 09:15
von Christina • 331 Beiträge

Lieber Wilhard,
Deine Erinnerung trügt nicht:

"Wir sind in einem zugegebenermaßen noch kleinen Markt der Marktführer. Wir erreichen im Moment etwa zwei Millionen Leute im Jahr und zählen 70 000 registrierte Mitglieder. Wir haben eine kritische, aber sehr konstruktive Community. Und wir haben die Aufmerksamkeit von Unternehmen und Politik. Denn der Konsument ist ja auch Wähler."
http://www.schrotundkorn.de/2011/201101b01.php

FRÜHER gab es auch für alle sichtbar die Utopisten-Registrierungsnummern. Seit dem Relaunch gibt es diese "Transparenz" nicht mehr.


"Als Kind ist jeder ein Künstler. Die Schwierigkeit liegt darin, als Erwachsener einer zu bleiben." Pablo Picasso

nach oben springen

#33

RE: Mein Abschied von Utopia

in Treffpunkt der Ehemaligen und noch verweilenden 13.03.2011 10:51
von Solarteur • 315 Beiträge

Dann halt noch schlimmer: 70.000 und keiner guckt rein...


weniger ist mehr...

nach oben springen

#34

RE: Mein Abschied von Utopia

in Treffpunkt der Ehemaligen und noch verweilenden 13.03.2011 11:11
von Jim Bob • 494 Beiträge

Ich habe es nur mal so grob beobachtet, aber meist habe ich hier binnen einiger Tage mehr Zugriffe auf meine Beiträge wie bei Upsala über mehrere Monate.


+++ Jim Bob ist Moderator des Forum unsere Zukunft +++

„Ich beschäftige mich nicht mit dem, was getan worden ist. Mich interessiert, was getan werden muss.“
Marie Curie

nach oben springen

#35

Rückfall zu/nach Utopia

in Treffpunkt der Ehemaligen und noch verweilenden 17.07.2011 13:29
von Solarteur • 315 Beiträge

Ich bin wieder seit einige Wochen zurück, schaue immer mal weider rein und stelle aber fest, dass sich (außer den unkommentierten Neu-Meldungen) nicht viel tut, einige treue Mitglieder in Inaktivität verfallen sind.

Da es mir aber ja nicht nur darum geht, auch mal auf meine Produkte oder Firma hinzu weisen, sondern ich eben gerne interessante Diskussionen lese, kommentiere, bzw. mich daran beteilige, war ich in den letzten Tagen doch immer wieder mal bei Utopia.

Und auch wenn sich da wohl nichts verwaltungstechnisches geändert hat, konnte ich meine Finger nicht stillhalten und habe wieder die eine oder andere Frage zu meinen Fachbereichen beantwortet oder einen netten Blog kommentiert.

Ich vermisse hier die Diskussion oder auch ganz einfach mal ein paar aktuelle Wasserstandsmeldungen der jeweiligen Mitmacher. Zuletzt war der "Plauder-Thread" sogar mein Lieblings-Thema, weil sich dort doch ein paar Leute meldeten - ist aber auch schon seit Mai stillgelegt.

Ich finde das schade, denn JimBob hat ja grundsätzlich genau das aufgemacht, was ich (und wahrscheinlich einige Andere) gesucht habe(n). Unser kurzzeitige Ausflug in dieses unsägliche Natura-Forum war ein peinlicher Ausrutscher. Seit dem erneuten Relaunch können auch Gesperrte dort zwar wieder reinschauen, doch es passiert praktisch nichts oder ist inhaltlich völlig indiskutabel.

Ich würde mich aber freuen, wenn "Unsere Zukunft" eine selbige hätte und wieder etwas Leben eingehaucht bekommt. Dazu gehört, meiner Meinung nach, unbedingt der Einsatz jedes Einzelnen, in dem man sich mit Themen einbringt, über die man sich austauschen kann und nicht nur reine Information einstellt.

Da dies von mir schon einmal angeregt wurde und sich aber nichts getan hatte, bin ich, ganz ehrlich gesagt, froh bei Utopia noch nicht meinen Abschied erklärt zu haben.

Ich hoffe, man möge mir dies verzeihen.


weniger ist mehr...

nach oben springen

#36

RE: Rückfall zu/nach Utopia

in Treffpunkt der Ehemaligen und noch verweilenden 17.07.2011 13:46
von Jim Bob • 494 Beiträge

Zitat von Solarteur

Da dies von mir schon einmal angeregt wurde und sich aber nichts getan hatte, bin ich, ganz ehrlich gesagt, froh bei Utopia noch nicht meinen Abschied erklärt zu haben.

Ich hoffe, man möge mir dies verzeihen.



Was gäbe es da zu verzeihen? Man muss doch nicht das Eine lassen um das Andere zu tun.

Ich selbst erscheine hier weniger weil ich jetzt ein Mandatsträger in unserer Gemeinde bin und von daher kaum noch Zeit habe.


+++ Jim Bob ist Moderator des Forum unsere Zukunft +++

„Ich beschäftige mich nicht mit dem, was getan worden ist. Mich interessiert, was getan werden muss.“
Marie Curie

nach oben springen

#37

RE: Rückfall zu/nach Utopia

in Treffpunkt der Ehemaligen und noch verweilenden 17.07.2011 15:46
von Solarteur • 315 Beiträge

Dann wäre das doch auch eine Sache von der Du ab und zu berichten könntest - und ich gebe dann meinen Erfahrungs-Senf aus frustrierenden 5 grünen Jahren 1997 - 2002 dazu ab...

Die Sache ist aber doch auch nur ehrenamtlich oder?


weniger ist mehr...

nach oben springen

#38

RE: Rückfall zu/nach Utopia

in Treffpunkt der Ehemaligen und noch verweilenden 19.07.2011 06:43
von Anke • 287 Beiträge

Hallo Ihr Lieben,

ja, es ist wirklich still hier geworden. Ich bin leider zurzeit auch nur wenig hier. Anfangs, als es schon stiller wurde, habe ich zumindest noch täglich vorbei geschaut. Inzwischen bin ich bei 2-3 mal die Woche angelangt. Es mag zwar auch sicher daran liegen, dass ich zurzeit sehr eingespannt bin, aber eine interessante Diskussion würde mich sicher trotzdem festhalten ;-)

Abrer Du hast recht Solarteur, jeder muss etwas dazu beitragen, damit das hier nicht ganz einschläft. Ich hoffe es ist noch nicht zu spät. Einige haben (so auch ich zwischenzeitlich) Ihre Hauptaktivität nach Facebook verlagert...


Selbst der Kleinste vermag den Lauf des Schicksals zu verändern (Tolkien)

nach oben springen

#39

RE: Rückfall zu/nach Utopia

in Treffpunkt der Ehemaligen und noch verweilenden 19.07.2011 19:56
von Jim Bob • 494 Beiträge

Zitat von Solarteur
Die Sache ist aber doch auch nur ehrenamtlich oder?



Gewiss, ich bin Gemeindevertreter in einer unabhängigen Wählergruppe. Eine Partei wäre, zumindest bei den Zuständen in unserer Gemeinde, kein Thema für mich gewesen.


+++ Jim Bob ist Moderator des Forum unsere Zukunft +++

„Ich beschäftige mich nicht mit dem, was getan worden ist. Mich interessiert, was getan werden muss.“
Marie Curie

nach oben springen

#40

RE: Rückfall zu/nach Utopia

in Treffpunkt der Ehemaligen und noch verweilenden 20.07.2011 13:41
von acte • 585 Beiträge

Hallo, Ihr Lieben!
Ich war zwischenzeitlich auch schon recht frustriert, dass sich hier so wenig tut. Wenn man Beiträge einstellt und bekommt 0 Reaktionen, ist das nicht sehr motivierend. Aber auch ich gebe die Hoffnung nicht auf.
@Solarteur: Schön, dass Du wieder da bist.
@Anke: Schön, dass Du Dich mal wieder meldest.
@JimBob:Viel Erfolg als Mandatsträger.
An alle liebe Grüße!
Annette


"Die Dogmen wechseln, und unser Wissen ist trüglich..."

Arthur Schopenhauer

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: manuela
Forum Statistiken
Das Forum hat 1058 Themen und 5119 Beiträge.

Besucherrekord: 800 Benutzer (29.03.2015 23:04).