UNSERE ZUKUNFT

Selber denken und verantwortlich handeln. Lasst uns nachhaltig etwas bewegen!

poll Umfrage: Sollen in unserem Forum weiterhin Gastbeiträge ohne Registrierung möglich sein ?
Stimmen zur Umfrage "Sollen in unserem Forum weiterhin Gastbeiträge ohne Registrierung möglich sein ?" 18 Stimmen abgegeben.
graph_table Tabellarische Auswertung
graph_pic Grafische Auswertung
Antworten Anteil der Stimmen Abgegebene Stimmen

1. ja 55,6% 10

2. nein 38,9% 7

3. enthaltung 5,6% 1
Sie haben entweder bereits abgestimmt, oder Sie haben nicht die nötigen Rechte, um an dieser Umfrage teilzunehmen.
18 Mitglieder haben an der Abstimmung teilgenommen.


#1

Gastbeitrag ja oder nein ?

in Unsere Zukunft 16.02.2011 15:38
von Jim Bob • 494 Beiträge

Machen wir es demokratisch.


+++ Jim Bob ist Moderator des Forum unsere Zukunft +++

„Ich beschäftige mich nicht mit dem, was getan worden ist. Mich interessiert, was getan werden muss.“
Marie Curie

nach oben springen

#2

RE: Gastbeitrag ja oder nein ?

in Unsere Zukunft 16.02.2011 15:46
von lukita
avatar

ja, bitte ;-)

nach oben springen

#3

RE: Gastbeitrag ja oder nein ?

in Unsere Zukunft 16.02.2011 17:45
von Christina • 331 Beiträge

@lukita Mein tipp: "Mitglied" werden, dann kannst Du auch an der Umfrage teilnehmen...


"Verrückt ist, wer sein Leben mit Dingen verplempert, an die er nicht glaubt." Andrea de Carlo

nach oben springen

#4

RE: Gastbeitrag ja oder nein ?

in Unsere Zukunft 16.02.2011 17:57
von Christian Silberhorn • 29 Beiträge

Ich hab mal mit "ja" gestimmt. Ich hffe aber, daß wir dies auch noch anders entscheiden können wenn wir hier zu sehr zugetrollt wrden sollten.


nach oben springen

#5

RE: Gastbeitrag ja oder nein ?

in Unsere Zukunft 16.02.2011 18:09
von Pilgermutter • 90 Beiträge

Zitat von Christian Silberhorn
Ich hab mal mit "ja" gestimmt. Ich hffe aber, daß wir dies auch noch anders entscheiden können wenn wir hier zu sehr zugetrollt wrden sollten.



dito.

nach oben springen

#6

RE: Gastbeitrag ja oder nein ?

in Unsere Zukunft 16.02.2011 18:14
von Jim Bob • 494 Beiträge

Bei Bedarf reagieren kann man natürlich immer.


+++ Jim Bob ist Moderator des Forum unsere Zukunft +++

„Ich beschäftige mich nicht mit dem, was getan worden ist. Mich interessiert, was getan werden muss.“
Marie Curie

nach oben springen

#7

RE: Gastbeitrag ja oder nein ?

in Unsere Zukunft 16.02.2011 18:18
von Christina • 331 Beiträge

Ich hab mit "nein" gestimmt.
Ganz einfach: wer mitmachen will, kann sich anmelden.
Geht ja ganz einfach.
Manchmal vergesse ich, mich einzuloggen und dann schreibe ich versehentlich als Gast,
das ist doch blöd...hab auch keine Lust/Zeit, das dann immer wieder zu korrigieren.
Habe auch keine Lust, Zeit zu verschwenden mit vermeidbaren Problemen.
Und die wird es zuhauf geben,
wenn jeder hier als Gast seinen Senf dazu geben kann.

So oder so, Trolle kann das nicht abschrecken.
Und wir wissen ja, was oder wer ein Troll ist oder nicht, kommt ja immer auf die Perspektive an.


"Verrückt ist, wer sein Leben mit Dingen verplempert, an die er nicht glaubt." Andrea de Carlo

nach oben springen

#8

RE: Gastbeitrag ja oder nein ?

in Unsere Zukunft 16.02.2011 18:34
von Solarteur • 315 Beiträge

Mein Nein hat nix mit den Trollen zu tun, sondern dem Versehen. Mein allererster Beitrag (Vorstellugn) erfolgte auch als Gast - danach war ich immer eingeloggt. Das passiert aber anderen auch.

Prima, dass jetzt eine Überschrift da ist!


weniger ist mehr...

nach oben springen

#9

RE: Gastbeitrag ja oder nein ?

in Unsere Zukunft 16.02.2011 19:04
von Regina • 116 Beiträge

Ich hab auch mit NEIN gestimmt.
Erstens weil es dann nicht passieren kann, daß man aus versehen als Gast schreibt, zweitens, weil es in allen Foren, wo ich je geschrieben habe mit Gast-Beiträgen probleme gab.
Es gibt jede Menge Leute, die zu feige sind, strittige Meinungen unter eigenem Nicnamen zu schreiben.
Selbst wenn der komplett anonym ist.
Das muß ja nicht sein. So viel Zeit muß sein, daß man sich anmeldet, wenn man wo mitschreiben kann.
Ich kenne eigentlich gar kein Forum mehr, wo man unangemeldet schreiben kann...
Lesen gerne, Schreiben nein.

nach oben springen

#10

RE: Gastbeitrag ja oder nein ?

in Unsere Zukunft 16.02.2011 19:47
von Nadeshda (gelöscht)
avatar

NEIN, nein, nein....weitere Erklärungen kann ich mir sparen angesichts der bereits abgegebenen statements.
Schönen Abend!

nach oben springen

#11

RE: Gastbeitrag ja oder nein ?

in Unsere Zukunft 16.02.2011 21:34
von André Henze • 110 Beiträge

Welche Nachteile Gastbeiträge mit sich bringen können, wurde hinlänglich erläutert,
doch welche Vorteile könnten Gastbeiträge eigentlich bringen?


Freiheit & Glück

nach oben springen

#12

RE: Gastbeitrag ja oder nein ?

in Unsere Zukunft 16.02.2011 21:51
von outlawjens • 234 Beiträge

Ganz einfach, Andre.
Es kommen auch Menschen zu Wort, die sich, aus welchen Gründen auch immer, sonst nicht trauen öffentlich ihre Meinung zu sagen.
Ob sich das nun positiv oder negativ auf die Diskussion auswirkt, sollten wir erst mal beobachten.


We don't need no thoughts control!

nach oben springen

#13

RE: Gastbeitrag ja oder nein ?

in Unsere Zukunft 16.02.2011 22:42
von André Henze • 110 Beiträge

Zitat von outlawjens
Es kommen auch Menschen zu Wort, die sich, aus welchen Gründen auch immer, sonst nicht trauen öffentlich ihre Meinung zu sagen.


Diese Form der Anonymität ist doch auch bei einer Registrierung mit einem Nickname gesichert.


Freiheit & Glück

zuletzt bearbeitet 16.02.2011 22:44 | nach oben springen

#14

RE: Gastbeitrag ja oder nein ?

in Unsere Zukunft 17.02.2011 07:06
von Regina • 116 Beiträge

"Diese Form der Anonymität ist doch auch bei einer Registrierung mit einem Nickname gesichert."
Ja, Jens ich verstehe Dein Argument auch nicht...

nach oben springen

#15

RE: Gastbeitrag ja oder nein ?

in Unsere Zukunft 17.02.2011 11:13
von Solarteur • 315 Beiträge

Gäbe es eine komplizierte Anmelde-Strategie (wie bei mir), hätte ich Verständnis - so aber nicht. Ich werde aber Gast-Themen (Fragen) nicht beantworten, bzw. kommentieren.

Schlimm genug, dass die mitlesen dürfen


weniger ist mehr...

zuletzt bearbeitet 17.02.2011 11:14 | nach oben springen

#16

RE: Gastbeitrag ja oder nein ?

in Unsere Zukunft 17.02.2011 11:33
von Christina • 331 Beiträge

Was ist denn das Ziel dieses Forums?


Wenn man hier "Mitglieder", "Mitmacher" gewinnen möchte, sollte es auch eine "Anreiz" dafür geben.
Den gibt es meiner Meinung nach nicht, wenn ich hier auch als Gast schreiben kann.


"Verrückt ist, wer sein Leben mit Dingen verplempert, an die er nicht glaubt." Andrea de Carlo

nach oben springen

#17

RE: Gastbeitrag ja oder nein ?

in Unsere Zukunft 17.02.2011 11:45
von Jim Bob • 494 Beiträge

Allerdings sind mir 30 aktive Mitglieder und 1000 inaktive Gäste lieber als 1000 Mitglieder von denen 30 aktiv sind.


+++ Jim Bob ist Moderator des Forum unsere Zukunft +++

„Ich beschäftige mich nicht mit dem, was getan worden ist. Mich interessiert, was getan werden muss.“
Marie Curie

nach oben springen

#18

RE: Gastbeitrag ja oder nein ?

in Unsere Zukunft 17.02.2011 11:49
von Christina • 331 Beiträge

Ja klar, ich bin auch für Qualität statt Quantität.

Ich kann nur leider gar keinen Vorteil darin entdecken, dass man hier auch als Gast schreiben kann....


"Verrückt ist, wer sein Leben mit Dingen verplempert, an die er nicht glaubt." Andrea de Carlo

nach oben springen

#19

RE: Gastbeitrag ja oder nein ?

in Unsere Zukunft 17.02.2011 11:59
von Solarteur • 315 Beiträge

Inaktiv = Gast (Nutzer) = darf mitlesen.
Aktiv = Mitmacher = darf und soll bitte schreiben.

Ich finde es auch völlig daneben, sich irgendwo anzumelden, um dann nie selbst etwas beizutragen. Aber während die Einen das Super-Anonym-Gen haben (bloß ja keine Daten,....), haben Andere leider die Anmelde-Sucht und sind bei Hunderten von Foren "Mitglied".

Da ich mich nicht nur für das Geschreibsel, sondern nach Möglichkeit auch für die Person dahinter interessiere, verwirren mich Gast-Beiträge. Ginge es hier um ein Urlauber-Forum, das nach 2 Wochen sowieso seinen Reiz verliert, alles kein Problem. Will man aber etwas NACHHALTIGES aufbauen, sollte man Beiträge zuordnen können.

Ich würde auch nach einiger Zeit, sogenannte "Mitglieder" die NIE schreiben, auch einfach mal per PN auffordern, mit zumachen. Manche brauchen das - genauso wie in einem Verein. Und erfolgt gar keine Reaktion, die "Karteileichen" evtl. irgendwann entsorgen.


weniger ist mehr...

nach oben springen

#20

RE: Gastbeitrag ja oder nein ?

in Unsere Zukunft 17.02.2011 12:14
von just
avatar

Da ich ja (noch?) als Gast schreiben kann, darf ich hier vielleicht auch meine Meinung abgeben? Ich bin gerne Mitglied bei Wasser und Erde, Noch-Mitglied bei Dystopia und habe mich glaub' ich mal in irgendeinem anderen Forum angemeldet, weil ich eingeladen wurde, war dort aber nie aktiv.
Ich vergleiche mal diese Gruppen mit dem richtigen Leben: Ich komme auf eine Party, dort stehen verschiedene Gruppen rum, ich kenne niemanden (hier soll man ja auch über guggel reinkommen können). Ich höre einen Satz, der mich anspricht und ich bewege mich zu der Gruppe hin, um zuzuhören. Ich möchte etwas sagen, bekomme aber die Ansage, daß ich mich erst einmal vorstellen solle, um überhaupt mitreden zu dürfen. Bin ich jetzt ganz beherzt und mache das oder wende ich mich ab und denke mir "war nicht so wichtig"?

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: manuela
Forum Statistiken
Das Forum hat 1058 Themen und 5119 Beiträge.

Besucherrekord: 800 Benutzer (29.03.2015 23:04).