UNSERE ZUKUNFT

Selber denken und verantwortlich handeln. Lasst uns nachhaltig etwas bewegen!


#1

RE: Gary Moore - die Legende lebt in seiner Musik weiter

in Besondere Musik 15.02.2011 23:45
von Wilhard • 495 Beiträge

Nicht schlecht, liebe Annette, obwohl meine größere Liebe nicht der E-Gitarre, sondern der akustischen mit Stahlsaiten gilt.


[... entfernt ...] Textpassage entfernt wegen Verstoß gegen die Netiquette, das Uuups Community-Management

nach oben springen

#2

RE: Gary Moore - die Legende lebt in seiner Musik weiter

in Besondere Musik 15.02.2011 23:55
von acte • 585 Beiträge

Dann ist doch Michael Hedges was für Dich!

nach oben springen

#3

RE: Gary Moore - die Legende lebt in seiner Musik weiter

in Besondere Musik 16.02.2011 00:03
von Wilhard • 495 Beiträge

Der war schon nicht schlecht, liebe Annette und ich will ihn auch nicht schlecht machen.
Es ist der individuelle Geschmack, der bei mir mehr z. B. zu Marc Knopfler, Eric Clapton, JJ Cale, Lindsey Buckingham und seitdem ich selbst Gitarre spiele, Gitarrentechnisch wieder mehr zu den Beatles geht, die nur rein vom hören sehr simple Stücke geschrieben haben.


[... entfernt ...] Textpassage entfernt wegen Verstoß gegen die Netiquette, das Uuups Community-Management

nach oben springen

#4

RE: Gary Moore - die Legende lebt in seiner Musik weiter

in Besondere Musik 16.02.2011 00:10
von acte • 585 Beiträge

Die mag ich natürlich auch alle seeeeeeeeeehr. Was ich an Hedges schätze ist, dass er nie Mainstream-Musik gemacht hat und dabei sehr virtuos Gitarre spielt. Aber natürlich jedem das Seine.

nach oben springen

#5

RE: Gary Moore - die Legende lebt in seiner Musik weiter

in Besondere Musik 16.02.2011 13:35
von Wilhard • 495 Beiträge

Michael Hedges, natürlich, liebe Annette. Ich habe gestern so spät nicht mehr geschaltet.
Den hatte ich schon fast aus dem Gedächtnis verloren, der Mann, dessen BMW zu schnell war. Normalerweise kann man einen Linkshänder mit einer Rechtshändergitarre nicht vergessen und dann noch die wilde Kombination mit Bass, wie er als Spezialbau spielte.
Weiter aufzählen als besondere Gitarrenspieler aus meiner Sicht könnte ich Doc Watson, Tony Rice, Tommy Emmanuel, Klaus Weilands, Chet Atkins, welche mir noch spontan einfallen.

Kleine Kostprobe von Doc Watson:


Die größten Kritiker der Braven, würden selbst gern besser schlafen. (Fritz Weigle, alias F.W. Bernstein)

zuletzt bearbeitet 16.02.2011 13:51 | nach oben springen

#6

RE: Gary Moore - die Legende lebt in seiner Musik weiter

in Besondere Musik 16.02.2011 16:43
von acte • 585 Beiträge

Country & Western ist zwar nicht so mein Ding (bis auf Ausnahmen), aber Doc spielt echt cool!

nach oben springen

#7

RE: Gary Moore - die Legende lebt in seiner Musik weiter

in Besondere Musik 16.02.2011 19:30
von Wilhard • 495 Beiträge

Wie konnte ich meinen verehrten Mike Oldfield nur vergessen:



PS:
Wenn der Stefan uns noch einmal Leichenschänder nennt, nehmen wir ihm die Sonnenbrille ab!


Die größten Kritiker der Braven, würden selbst gern besser schlafen. (Fritz Weigle, alias F.W. Bernstein)

zuletzt bearbeitet 16.02.2011 19:36 | nach oben springen

#8

RE: Gary Moore - die Legende lebt in seiner Musik weiter

in Besondere Musik 16.02.2011 20:27
von Wilhard • 495 Beiträge

Damit ist er angefangen, der Mike Oldfield mit 15 Jahren. Sein Umfeld hatte ihm reichlich Steine in den Weg gelegt für seine Idee zu "Tubular Bells".
Was hat er gemacht:
Über Jahre hinweg selbst alle erforderlichen Instrumente erlernt und, was damals noch als unmöglich galt, einzeln auf Tonbandmaschinen die einzelnen Tonspuren zu einem Element zusammengeführt. Vorher belächelt, nachher gefeiert.


Die größten Kritiker der Braven, würden selbst gern besser schlafen. (Fritz Weigle, alias F.W. Bernstein)

zuletzt bearbeitet 16.02.2011 20:32 | nach oben springen

#9

RE: Gary Moore - die Legende lebt in seiner Musik weiter

in Besondere Musik 16.02.2011 20:59
von acte • 585 Beiträge

Mike Oldfield ist sicher ein Könner, obgleich er mir manchmal zu glatt ist. Aber das sind halt so persönliche Vorlieben bzw. das Gegenteil.

nach oben springen

#10

Stevie Ray Vaughan

in Besondere Musik 16.02.2011 22:10
von acte • 585 Beiträge

Vodoo Chile

nach oben springen

#11

Santana

in Besondere Musik 17.02.2011 06:17
von Anke • 287 Beiträge

Mein persönlicher Gott an der Gitarre ist und bleibt der Carlos. Auch wenn mir der Mainstram-Kram den er seit einiger Zeit abliefert nicht mehr sooo gut gefällt

nach oben springen

#12

RE: Santana

in Besondere Musik 17.02.2011 06:34
von Pilgermutter • 90 Beiträge

uiiiiiiiiiiii, das ist ein toller Thread. Leider fehlt mir gerade die Zeit, mich durchzuhorchen. Werde das nachholen. Danke, für die Einstellungen. Ich liebe übrigens die klassische Gitarre.

nach oben springen

#13

RE: Santana

in Besondere Musik 17.02.2011 18:48
von Wilhard • 495 Beiträge

Wenn Carlos, dann bitte auch jenes:


Die größten Kritiker der Braven, würden selbst gern besser schlafen. (Fritz Weigle, alias F.W. Bernstein)

nach oben springen

#14

RE: Santana

in Besondere Musik 17.02.2011 19:27
von Anke • 287 Beiträge

Oh ja, Samba pa ti ist auch super!

nach oben springen

#15

Pat Metheny

in Besondere Musik 17.02.2011 19:35
von Anke • 287 Beiträge

Als Jazzgitarist mag ich auch Pat Metheny sehr. Hier Last Train Home

nach oben springen

#16

RE: Pat Metheny

in Besondere Musik 17.02.2011 19:58
von Wilhard • 495 Beiträge

Sehr schön!
Ich wusste bisher nicht, mit welcher Art Saiteninstrument diese interessanten Töne erzeugt werden.


Die größten Kritiker der Braven, würden selbst gern besser schlafen. (Fritz Weigle, alias F.W. Bernstein)

nach oben springen

#17

RE: Pat Metheny

in Besondere Musik 17.02.2011 20:19
von acte • 585 Beiträge

Carlos me gusta tambièn! Gracias, que lo tienes configurado!

Pat Metheney ist natürlich auch toll! Bei Last Train Home kriege ich immer Gänsehaut! Also Danke, liebe Anke!


zuletzt bearbeitet 17.02.2011 20:26 | nach oben springen

#18

RE: Pat Metheny

in Besondere Musik 17.02.2011 20:35
von acte • 585 Beiträge

Pat Metheny Group: Phase Dance

nach oben springen

#19

RE: Pat Metheny

in Besondere Musik 17.02.2011 20:42
von acte • 585 Beiträge

Wenn wir schon dabei sind, die dürfen natürlich auch nicht fehlen:

Drei ganz Große: Paco de Lucia, John McLaughlin, Al di Meola "Mediteranian Sundance"


zuletzt bearbeitet 17.02.2011 22:42 | nach oben springen

#20

RE: Pat Metheny

in Besondere Musik 17.02.2011 20:53
von Wilhard • 495 Beiträge

GROSSARTIG !
Was man mit drei Gitarren anstellen kann, ist schon erstaunlich.
(Wenn ich doch nur einen Bruchteil deren Fertigkeiten und Fähigkeiten hätte)


Die größten Kritiker der Braven, würden selbst gern besser schlafen. (Fritz Weigle, alias F.W. Bernstein)

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: manuela
Forum Statistiken
Das Forum hat 1058 Themen und 5119 Beiträge.

Besucherrekord: 800 Benutzer (29.03.2015 23:04).