UNSERE ZUKUNFT

Selber denken und verantwortlich handeln. Lasst uns nachhaltig etwas bewegen!

#1

Anmerkung zur Augstein - Debatte

in Gesellschaft 06.01.2013 19:21
von Lisadill • 744 Beiträge

Chor der Entrüsteten
Das Internetportal schattenblick.de merkt zur Augstein-Debatte an:


Kaum ein Blatt unter den bürgerlichen Medien, das Jakob Augstein nicht gegen den Vorwurf verteidigt, zu den schlimmsten Antisemiten der Welt zu gehören. Zu Unrecht sei er in die schlechte Gesellschaft notorischer Judenhasser aus aller Welt geraten, wird dem Simon Wiesenthal Center (SWC) in Los Angeles entgegengehalten, das den Verleger und Journalisten auf Platz neun der diesjährigen »Top Ten Anti-Semitic/Anti-Israel Slurs« gesetzt hat. (…) Einzugestehen, daß die öffentlich-rechtlichen wie privaten Medien selbst an der inflationären Anwendung und rufschädigenden Wirksamkeit dieses Vorwurfs beteiligt sind, davon ist der Chor der Entrüsteten weit entfernt. Die Diffamierung entschiedener Kritiker der israelischen Besatzungspolitik (…) hat in deren Redaktionen eine lange bewährte Tradition. (…)

Noch enger gefaßt wird die Schlinge dieser Bezichtigung im Metadiskurs über Theorie und Praxis des Antisemitismusvorwurfs. Wer es wagt, ihn mit dem Argument seiner politischen Instrumentalisierung in der Totalität seines Gültigkeitsanspruchs zu relativieren, zieht nicht nur den Vorwurf auf sich, Antisemiten und damit genozidalen Gefahren freie Bahn zu geben. Auch eine Kapitalismuskritik, die nicht von der Frage nach dem persönlichen Interesse an ökonomischen Ausbeutungsverhältnissen lassen kann, anstatt das Kapitalverhältnis im Prinzip subjektloser Herrschaft von jeglichem sozialen Antagonismus zu bereinigen, macht sich antisemitischer Ressentiments verdächtig. Fernab davon, notorischen Judenhaß nur bei Nazis und Islamisten zu verorten, wurde eine Linke, die es noch wagt, gesellschaftlichen Gewaltverhältnissen imperialismustheoretisch und herrschaftskritisch auf den Grund zu gehen, zur bevorzugten Adresse für die Anwendung dieser Bezichtigung. (…)

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: manuela
Forum Statistiken
Das Forum hat 1058 Themen und 5119 Beiträge.

Besucherrekord: 800 Benutzer (29.03.2015 23:04).