UNSERE ZUKUNFT

Selber denken und verantwortlich handeln. Lasst uns nachhaltig etwas bewegen!

#1

ACTA ad Acta

in Internet 10.02.2012 21:27
von Jonas • 615 Beiträge

Hier Info und ein Info-Film von Anonymous zu ACTA:

http://www.zdnet.de/news/41560093/deutsc...ein-zu-acta.htm



nach oben springen

#2

Hinter Acta lauert Ipred

in Internet 23.02.2012 02:56
von Jonas • 615 Beiträge

" ... Und noch sehr viel bemerkenswerter ist, was noch so alles in Vorbereitung ist: Hinter Acta lauert Ipred (Intellectual Property Rights Enforcement Directive), die EU-Richtlinie zur Durchsetzung der Rechte an immateriellen Gütern. Darin sollen die stumpfen Formulierungen des Acta-Abkommens scharf geschliffen werden. Dort wird wahr, was die Netzgemeinde fürchtet.

Acta ist also nur die Lokomotive, die die Waggons mit dem Gefahrgut ziehen soll. Die EU-Kommission will sich vom EU-Gerichtshof eine TÜV-Plakette für die Lok und grünes Licht für den gesamten Zug geben lasen. Es wäre fatal, wenn das so funktionieren würde. ..."

http://www.sueddeutsche.de/digital/anti-...-muss-1.1291038

nach oben springen

#3

RE: Hinter Acta lauert Ipred

in Internet 24.02.2012 19:47
von Lisadill • 744 Beiträge

..morgen gibt es wieder eine Protestdemo . Um 15 Uhr, auf dem Odeonsplatz in Muenchen. Die Veranstalter rechnen mit weniger Leuten,finden aber dass es sehr wichtig ist dran zu bleiben...(so etwas erfaehrt man bei Radio lora zwischen 18 und 19 Uhr.Mo-Frei.)


zuletzt bearbeitet 25.02.2012 08:36 | nach oben springen

#4

RE: Hinter Acta lauert Ipred

in Internet 24.02.2012 20:43
von Jonas • 615 Beiträge

Ich diesmal leider nicht, bin anderweitig unterwegs ...

nach oben springen

#5

RE: Hinter Acta lauert Ipred

in Internet 27.02.2012 18:23
von Lisadill • 744 Beiträge

eben auf lora gehoert:diesmal waren es in Muenchen 3000 Demonstranten.In Berlin 1000 .

nach oben springen

#6

Der Sieg gegen Acta war ein Präzedenzfall (INDECT)

in Internet 29.07.2012 12:42
von Jonas • 615 Beiträge

Interview mit Jérémy Zimmermann:

Nachdem Acta gestoppt ist, kämpft die Netz-Community gegen die nächste Bedrohung. Am Wochenende sind europaweite Demonstrationen gegen Indect geplant. Das EU-Überwachungsprogramm soll bestehende Überwachungstechnologien zu einem Instrument verbinden, sodass die Bevölkerung möglichst lückenlos überwacht werden kann. Einer der schärfsten Acta-Kritiker Europas, Jérémie Zimmermann, glaubt, dass die Proteste gegen Acta erst der Anfang waren.

...


http://jetzt.sueddeutsche.de/texte/anzei...-Praezedenzfall
---
Info:
http://en.wikipedia.org/wiki/INDECT

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: manuela
Forum Statistiken
Das Forum hat 1058 Themen und 5119 Beiträge.

Besucherrekord: 800 Benutzer (29.03.2015 23:04).