UNSERE ZUKUNFT

Selber denken und verantwortlich handeln. Lasst uns nachhaltig etwas bewegen!

#1

Atomlobby setzt sich durch

in News 04.05.2011 14:03
von acte • 585 Beiträge

Stressfreie Stresstests für Europas AKW

Terrorangriffe, Bedienfehler oder unerwartete Notsituationen bleiben außen vor: Die Sicherheitstests für die Atomkraftwerke in Europa sollen laut einem Zeitungsbericht deutlich schwächer ausfallen als angekündigt.

Die Sicherheitstests für die Atomkraftwerke in Europa sollen nach Informationen der Süddeutschen Zeitung deutlich schwächer ausfallen als angekündigt. Die europäischen Energieminister berieten den Vorschlag am Dienstag im ungarischen Gödöllö. Dabei habe sich abgezeichnet, dass sie die Atomkraftwerk-Betreiber, wie von der Atomlobby vorgeschlagen, lediglich zu Tests auf Naturkatastrophen wie Erdbeben, Flutwellen oder extremen Temperaturschwankungen verpflichten wollten. Länder, die strengere Tests wollten, könnten diese freiwillig durchführen, hieß der Zeitung zufolge in Kreisen von EU-Energiekommissar Günther Oettinger.

Weiterlesen unter: http://www.fr-online.de/politik/stressfr...36/-/index.html


Die Geschichte lehrt die Menschen, daß die Geschichte die Menschen nichts lehrt.
Mahatma Gandhi

nach oben springen

#2

RE: Atomlobby setzt sich durch

in News 06.05.2011 13:01
von André Henze • 110 Beiträge

Wenn man sich daran erinnert das Tschernobyl bei einem Stresstest hochgegangen ist, muss man ihnen dafür sogar noch dankbar sein. Leider wird mit dem Abschwächen der Stresstests auch ein Verwässerung der zukünftigen Sicherheitsanforderungen einhergehen, obwohl man das durchaus gesondert behandeln könnte.
Gar keine Stresstests und ordentliche Sicherheitsauflagen, wäre die Lösung erster Wahl, doch dann müssten alle Meiler vom Netz.


Freiheit & Glück

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: manuela
Forum Statistiken
Das Forum hat 1058 Themen und 5119 Beiträge.

Besucherrekord: 800 Benutzer (29.03.2015 23:04).