UNSERE ZUKUNFT

Selber denken und verantwortlich handeln. Lasst uns nachhaltig etwas bewegen!

#1

Ich bin ein Agypter

in Empfang 10.02.2011 21:31
von waswirtun.de • 19 Beiträge

Mein Dialog mit Utopia heute:

"ich finde Utopia total klasse
erstellt am 10.02.2011 um 21:24
weil ehrlich
kritisch
gerecht
und für alle was dabei
weiter so"

der Blogbeitrag davor wurde gelöscht, sinngemäß "da bin ich ja lieber ein ÄGYPTER als uTOPIANER"

hmhhh, in Kürze zu mir
- war mal engagiert bei Utopia, bis die ersten kritischen Stimmen abgewürgt wurden, und das Forum abgeschafft;
- dann auch bei WasserundErde
"das Leben findet nicht im Internet statt!" - also weiß nicht genau, wie weit ich mich da noch mal engagieren kann, möchte, werde ...

doch werde ich alles unterstützen, was nicht nur anfängt (so wie Utopia), sondern auch WEITER macht.


zuletzt bearbeitet 10.02.2011 21:32 | nach oben springen

#2

RE: Ich bin ein Agypter

in Empfang 10.02.2011 21:42
von Anke • 287 Beiträge

Hallo Du Ägypter,

schön, dass Du hierher gefunden hast! Vielleicht gefällt es Dir ja hier so gut, dass Du Dich doch noch mal engagieren magst! Aber Du hast Recht, man sollte das Leben und Tun außerhalb des Internets nicht vergessen!

Schöne Grüße

Anke

nach oben springen

#3

RE: Ich bin ein Agypter

in Empfang 12.02.2011 17:47
von waswirtun.de • 19 Beiträge

kopiert von grade eben, meinem Blog aus Utopia:

"Es tut mir sehr leid - ich werde mich endgültig von Utopia verabschieden, habe eine Seite gefunden, die noch ehrlicher, kritischer und gerechter, sogar offen ist.
Utopia und allen usern die besten Wünsche!

http://unsere-zukunft.xobor.de/"

nach oben springen

#4

RE: Ich bin ein Agypter

in Empfang 13.02.2011 20:47
von waswirtun.de • 19 Beiträge

Mein aktueller Stand by Utopia:

ICH WILL MICH SELBST LÖSCHEN, nicht gelöscht werden (was wohl sonst auch routinemäßig passieren kann), denn:
Das Ergebnis ist das gleiche, aber der AKT ein anderer.
Also bin ich gerade selbst-stillgelegt und freue mich auf die diversen konstruktiven und hilfreichen Beiträge.

nach oben springen

#5

RE: Ich bin ein Agypter

in Empfang 13.02.2011 22:02
von Christina • 331 Beiträge

Verstehe ich auch nicht, warum man sein Profil nicht selbst löschen kann.
Fühlt sich irgendwie nicht gut an.
Geht doch sogar bei fbook, wenn ich mich nicht irre.

nach oben springen

#6

RE: Ich bin ein Agypter

in Empfang 14.02.2011 07:34
von Regina • 116 Beiträge

Waswirtun,
ich wollte gerade Dein Profil auf U. anschauen um zu sehen, wie das eigentlich aussieht, wenn man sich selbst stillgelegt hat.
Finde ich aber nicht. Deine Gute Frage zum Thema auch nicht. Ist die evt. gelöscht worden?

Grundsätzlich ist es doch besser, das Profil still zulegen mit einer entsprechenden Begründung auf der Pinnwand.

Wenn man sich löscht oder löschen läßt, dann ist das ja wie wenn eine Schneeflocke im Universum schmilzt...
Lieber aktiv begründen, warum man nicht mehr mitmachen möchte.

Gruß, Regina

nach oben springen

#7

RE: Ich bin ein Agypter

in Empfang 14.02.2011 07:40
von Anke • 287 Beiträge

Hier ist der Blog von waswirtun.de Blog
Von dort aus müsstest Du ja das Profil begucken können. Die Gute Frage finde ich auch nicht mehr. Wieso die jetzt schon wieder gelöscht wurde verstehe ich nicht so ganz...

Liebe Grüße

Anke

nach oben springen

#8

RE: Ich bin ein Agypter

in Empfang 14.02.2011 15:31
von Regina • 116 Beiträge

(D)Anke!

nach oben springen

#9

RE: Ich bin ein Agypter

in Empfang 16.02.2011 17:48
von waswirtun.de • 19 Beiträge
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: manuela
Forum Statistiken
Das Forum hat 1058 Themen und 5119 Beiträge.

Besucherrekord: 800 Benutzer (29.03.2015 23:04).