UNSERE ZUKUNFT

Selber denken und verantwortlich handeln. Lasst uns nachhaltig etwas bewegen!

#1

Tierqual-Produkte bei amazon.de - nicht mit mir!

in Tierschutz 23.03.2011 23:18
von outlawjens • 234 Beiträge

Immer mehr moderne Unternehmen entscheiden sich, Pelz, Stopfleber, Hummer und andere besonders tierquälerische Produkte aus ihren Kollektionen und Sortimenten zu verbannen. Aber gerade ein Unternehmen, von dem man eigentlich eine Vorreiterrolle erwarten würde, stellt sich quer: amazon.de fördert mit fadenscheinigen Ausreden den Verkauf dieser Produkte. Das Unternehmen ließ sich sogar schon zu der Begründung hinreißen, den Verbraucher nicht entmündigen zu wollen. Werden Sie aktiv:

Löschen Sie Ihr Amazon-Konto und nutzen Sie Alternativen

Im Jahr 2009 haben wir begonnen, im konstruktiven Ton mit amazon.de über die Problematik der Tierqualprodukte zu verhandeln. Da weder diese Gespräche noch tausende Protest-Mails eine Änderung herbeigeführt haben, ist offensichtlich weiterer Druck notwendig. Am meisten wird es Amazon schmerzen, Kunden zu verlieren. Wie Sie Ihr Konto löschen können, erklären wir hier. Erwähnen Sie am besten, dass Sie gerne zurückkehren werden, sobald die entsprechenden Produkte nicht mehr erhältlich sind. Bis dahin bestellen Sie am besten hier.

Quelle und Unterschriftenliste:
http://albert-schweitzer-stiftung.de/tie...nen/pelz-amazon


We don't need no thoughts control!

nach oben springen

#2

RE: Tierqual-Produkte bei amazon.de - nicht mit mir!

in Tierschutz 23.03.2011 23:21
von acte • 585 Beiträge

Schon unterschrieben!


Die Geschichte lehrt die Menschen, daß die Geschichte die Menschen nichts lehrt.
Mahatma Gandhi

nach oben springen

#3

RE: Tierqual-Produkte bei amazon.de - nicht mit mir!

in Tierschutz 23.03.2011 23:23
von Wilhard • 495 Beiträge

Schon und mit Überzeugung dabei !


PRO Nachhaltigkeit - KONTRA Grünschleimer + Möchtegerngrünchen * Mit Atomstrom gehen nicht nur die Lichter aus!
ABSCHALTEN, nicht Aussitzen!

nach oben springen

#4

RE: Tierqual-Produkte bei amazon.de - nicht mit mir!

in Tierschutz 24.03.2011 06:28
von Pilgermutter • 90 Beiträge

Die fallen auch immer wieder negativ auf! Ich kann mich noch erinnern, dass wirklich widerlichstes Kinderspielzeug ab 10 Jahre (gehäutete Hunde) angeboten wurde. Ich habe seinerzeit, wie viele andere auch, eine Nachricht an die Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugenschutz geschrieben. Ich boykottiere amazone.de seitdem.
Die Unterschriftenaktion hat meine Unterstützung - Danke für den Hinweis.


Musik ist die wahre allgemeine Menschensprache.
Karl Julius Weber, (1767 - 1832), deutscher Jurist, Privatgelehrter und Schriftsteller

nach oben springen

#5

RE: Tierqual-Produkte bei amazon.de - nicht mit mir!

in Tierschutz 24.03.2011 10:38
von SamtNierchen • 137 Beiträge

Auch in mir wurde spontan jene grausige Erinnerung an den zum Verkauf und als Spielzeug angebotenen gehäuteten Hund an die Oberfläche gespült. Keine Frage, seit jener Zeit boykottiere ich Amazon, was ich damals den "Herrschaften" auch mitgeteilt hatte, habe natürlich das Protest-Schreiben unterzeichnet.


zuletzt bearbeitet 24.03.2011 10:40 | nach oben springen

#6

RE: Tierqual-Produkte bei amazon.de - nicht mit mir!

in Tierschutz 25.03.2011 11:05
von SamtNierchen • 137 Beiträge

Nachdem Amazon in einem Antwortschreiben bzgl. der Protestmail sinngemäß erwähnte, die Entscheidungsfreiheit dem Kunden zu überlassen, ob er diese Produkte kaufe oder nicht, habe ich als Konsequenz nun heute mein Amazon-Konto löschen lassen und meine Beweggründe auch in einer Mail erklärt.

nach oben springen

#7

RE: Tierqual-Produkte bei amazon.de - nicht mit mir!

in Tierschutz 25.03.2011 20:46
von outlawjens • 234 Beiträge

Damit ihr wisst, wie die Antwort aussah, hier mal im (fast) Original:

Guten Tag,

Wir haben eine Rückmeldung zu Angeboten externer Verkäufer auf der Amazon-Plattform wie Stopfleber, Pelz und Hummer erhalten, die in Ihrem Namen von der Website der „Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt“ an uns gesendet wurde.

Wir können nachvollziehen, dass Ihnen diese Angelegenheit sehr wichtig ist.

Amazons Ziel ist es, Kunden die größtmögliche Auswahl an Produkten zu bieten. Um unseren Kunden eine breite Auswahl bereit stellen zu können, ermöglichen wir es Verkäufern über unsere Marketplace Plattform auch solche Produkte zu verkaufen, die manche Kunden für diskussionswürdig halten mögen – sofern sie dabei unsere Teilnahmebedingungen (http://www.amazon.de/gp/help/customer/di...odeId=200495490) einhalten.

Wir glauben, dass unsere Kunden selbst entscheiden sollten, welche Produkte sie für ethisch vertretbar halten und welche sie kaufen möchten. Die Listung diskussionswürdiger Produkte bedeutet dabei keinesfalls, dass Amazon oder unsere Mitarbeiter die Produkte gutheißen.

Ich hoffe, ich konnte unsere Haltung hier ein wenig erläutern. Ihr Feedback ist uns wichtig - vielen Dank, dass Sie uns Ihre Meinung mitgeteilt haben. Auch wenn wir auf dieses Thema nicht weiter eingehen können, hoffen wir, dass Sie unser Angebot weiterhin nutzen.

(Dies ist eine automatisch versendete E-Mail. Bitte antworten Sie nicht auf dieses Schreiben, da die E-Mail-Adresse nur zum Versenden, nicht aber zum Empfang von E-Mails eingerichtet ist.)

Freundliche Grüße

Kundenservice Amazon.de
http://www.amazon.de


We don't need no thoughts control!

nach oben springen

#8

RE: Tierqual-Produkte bei amazon.de - nicht mit mir!

in Tierschutz 26.03.2011 00:08
von Pilgermutter • 90 Beiträge

Die Möglichkeit, dass wir darauf nochmal antworten könnten, haben sie ja bereits im Vorfeld durch ihren Hinweis

Bitte antworten Sie nicht auf dieses Schreiben, da die E-Mail-Adresse nur zum Versenden, nicht aber zum Empfang von E-Mails eingerichtet ist.)

geblockt. Ich bin seit der Aktion mit dem Horrorkinderpielzeug ohnehin kein Kunde mehr.


Musik ist die wahre allgemeine Menschensprache.
Karl Julius Weber, (1767 - 1832), deutscher Jurist, Privatgelehrter und Schriftsteller

nach oben springen

#9

RE: Tierqual-Produkte bei amazon.de - nicht mit mir!

in Tierschutz 26.03.2011 00:25
von ellyfor4 • 19 Beiträge

Wird sofort erledigt!

nach oben springen

#10

RE: Tierqual-Produkte bei amazon.de - nicht mit mir!

in Tierschutz 28.03.2011 16:16
von André Henze • 110 Beiträge

Zitat von outlawjens
Damit ihr wisst, wie die Antwort aussah,

Habe genau die gleiche Antwort bekommen und daraufhin Amazon geantwortet:

Zitat
Werter Kundenservice,

Das Stopfen von Gänsen und Enten ist nach deutschem Tierschutzrecht verboten. Die Einfuhr von Stopfleber ist allerdings erlaubt. Gleiches gilt für den ebenfalls angemahnten Verkauf von Pelz und Hummer.
Dass ich selbst wert darauf lege, mich nicht an Tierquälerei, ob nun am Ende der Welt oder im Nachbarland, zu beteiligen oder diese durch mein Konsumverhalten zu unterstützen, scheint mit meiner Protestmail bei Ihnen angekommen zu sein.
Das sich Amazon mit dem Vertrieb von derlei fragwürdigen Produkten zum willfährigen Handlanger von Tierquälern macht, lässt sich nicht beschönigen.
Der Verweis auf die Freiheit des Kunden bei der Wahl des Produkts, ist nicht mehr und nicht weniger als das Herausstehlen aus der Verantwortung für das eigene Produktportfolio.
Die pervertierte Delegation an den Konsumenten, der selten in der Lage ist, die Herkunft und Produktionsmethoden der einzelnen Produkte zu prüfen, begünstigt die Entrechtung und Ausbeutung von Mensch und Tier in weniger entwickelten Volkswirtschaften.
Diese Einstellung Ihres Unternehmens führte dazu, dass wir uns alternative Lieferanten suchten und nunmehr lediglich und nur gelegentlich an dem Segment des privaten Gebrauchtwaren-Handels von Amazon teilnehmen werden.

Sollten Sie Ihre Einstellung überdenken und sich Ihrer unternehmerischen Verantwortung bewusst werden, zögern Sie nicht, uns darüber in Kenntnis zu setzen. Wir belohnen eine derartige Einsicht mit der erneuten Aufnahme unserer Geschäftsbeziehung.

Mit freundlichem Gruß
André Henze

André Henze Kommunikationsdesign


PS: Auf die Mail von amazon kann man nicht per Reply antworten –die eMail kommt zurück–, vielmehr muss man sich die Mühe machen, seine Antwort in einem Web-Interface loszuwerden. Kunden-Dialog sieht anders aus.
Ich bin hier fündig geworden.


Freiheit & Glück

zuletzt bearbeitet 28.03.2011 16:57 | nach oben springen

#11

RE: Tierqual-Produkte bei amazon.de - nicht mit mir!

in Tierschutz 28.03.2011 17:27
von Solarteur • 315 Beiträge

Im Sommer 2010 wurde auch in Uuups darauf hingewiesen und ich schrieb den Laden an. Die Antwort dazu steht unten. Darauf habe ich mit Kündigung gedroht und dies vorerst auch umgesetzt. Zusätzlich einige Kommentare abgefasst.

Irgendwann, nach vielen frustrierenden Kauf-Versuchen, habe ich, über meine LG, dort auch wieder Artikel gekauft. Die Plattform bleibt (leider) eine der umfangreichsten und auch preisgünstigsten Bezugsquellen. Ausnahme (zum Glück): meine Solar-Produkte, u.s.w.

> Guten Tag,

> Vielen Dank für Ihr Schreiben.

> Zunächst möchte ich nochmals betonen, dass Amazon selbst weder als Anbieter
> von Stopfleber noch von Pelzen (je nach Anfrage bitte nur eins der beiden aufnehmen) auftritt.

> Während wir im Rahmen unserer Mission, Kunden alles anzubieten, was sie
> online kaufen wollen, unseren Verkäufern nicht untersagen, auch solche
> Produkte anzubieten, die manche Kunden als diskussionswürdig empfinden,
> bewerben wir diese Produkte in keiner Weise.

> Und genauso verfahren wir auch mit anderen diskussionswürdigen Produkten –
> auch hier beschränken wir die Auswahl nur dann, wenn aus rechtlichen Gründen
> untersagt oder eindeutige Indizien vorliegen, dass es sich beispielsweise um
> Artikel handelt, die den Nationalsozialismus verherrlichen oder verharmlosen.
> Dies ist auch in unseren Teilnahmebedingungen für Marketplaceverkäufer
> angegeben.
> (http://www.amazon.de/gp/help/customer/di...&nodeId=3369411)

> Ich bitte um Ihr Verständnis, dass wir Ihnen in dieser Angelegenheit keine andere Auskunft geben können.

> Freundliche Grüße


weniger ist mehr...

nach oben springen

#12

RE: Tierqual-Produkte bei amazon.de - nicht mit mir!

in Tierschutz 28.03.2011 22:24
von acte • 585 Beiträge

Das blöde Standardschreiben bekommt man wohl bei jeder Aktion als Antwort. Da hilft nur eins - boykottieren. Mache ich schon seit längerem.


Die Geschichte lehrt die Menschen, daß die Geschichte die Menschen nichts lehrt.
Mahatma Gandhi

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: manuela
Forum Statistiken
Das Forum hat 1058 Themen und 5119 Beiträge.

Besucherrekord: 800 Benutzer (29.03.2015 23:04).