UNSERE ZUKUNFT

Selber denken und verantwortlich handeln. Lasst uns nachhaltig etwas bewegen!

#1

Bonbons selber machen?

in gute Rezepte 06.03.2011 11:44
von Anke • 287 Beiträge

Hallo Ihr Lieben,

ich gucke gerade die Sendung mit der MAus und da wird gezeigt wie man selber Bonbons macht.

Hat jemand von Euch schon mal Bonbons selbst gemacht und vielleicht ein entsprechendes Rezept?

Liebe Grüße

Anke


Selbst der Kleinste vermag den Lauf des Schicksals zu verändern (Tolkien)

nach oben springen

#2

RE: Bonbons selber machen?

in gute Rezepte 06.03.2011 12:17
von Wilhard • 495 Beiträge

Ich kann mich erinnern an die selbst gemachten Karamellbonbons aus der Bratpfanne mit Zucker, bis dieser karamellisiert.
Sehr kleberige Angelegenheit und nicht unbedingt zu empfehlen.


Herr Elch ist gross, sein Hirn ist klein und sein Verhalten sehr gemein. (Prof. Fritz Weigle, alias F.W. Bernstein)

nach oben springen

#3

RE: Bonbons selber machen?

in gute Rezepte 06.03.2011 16:13
von Solarteur • 315 Beiträge
nach oben springen

#4

RE: Bonbons selber machen?

in gute Rezepte 06.03.2011 18:05
von Anke • 287 Beiträge

Lieber Solarteur,
vielen Dank für den Link! Da werde ich nachher mal stöbern... Was man bei Chefkoch nicht alles findet. Hatte ich gar nicht dran gedacht...


Lieber Wilhard,
danke auch Dir! Die Standard Karamellkleberbonbons hätte ich sonst auch als erstes improvisiert Jetzt guck ich mal was es für Alternativen gibt. Klebrig wird es denke ich auf jeden Fall!


Selbst der Kleinste vermag den Lauf des Schicksals zu verändern (Tolkien)

nach oben springen

#5

RE: Bonbons selber machen?

in gute Rezepte 06.03.2011 19:03
von Regina • 116 Beiträge

Statt klebrigen Bonbons mit viel Zucker kannst Du ja auch mal Halvar versuchen:
Das ist der türkische Honig, der heute auch nur noch mit Zucker und künstlichen Aromen angeboten wird.
Ursprünglich geht das so:
Sesamsamen leicht anrösten, in der Küchenmaschine mit dem Schneidemesser zerkleinern bis eine ölig-trockene Masse entsteht.
Vanillepulver und vielleicht noch Nüsse dazu geben und dann mit Honig verrühren, bis eine feste Masse ensteht.
Aus der kann man dann einen Block formen und Würfel schneiden oder Kugeln formen.
Diese Masse hält sich lange und ist ein leckeres süßes Naschzeug.

nach oben springen

#6

RE: Bonbons selber machen?

in gute Rezepte 06.03.2011 19:50
von Wilhard • 495 Beiträge

Aus Stevia könnte man doch bestimmt relativ energiearme Süßigkeiten herstellen.
Hat vielleicht schon jemand Erfahrungen damit?
Zugelassen als Nahrungsmittel in der EU ist (glaube ich) es immer noch nicht, aber es wird schon vielfach genutzt.


Herr Elch ist gross, sein Hirn ist klein und sein Verhalten sehr gemein. (Prof. Fritz Weigle, alias F.W. Bernstein)

nach oben springen

#7

RE: Bonbons selber machen?

in gute Rezepte 07.03.2011 09:16
von Solarteur • 315 Beiträge

Wenn wir mal wieder ein Süßblatt haben, kommt´s meist zerkleinert in Yoghurt, Pudding, Limes.

Aktuell leider nicht, da die Nachbarin nicht gegossen hatte...

Dabei darf man aber (wie auch in Uuuups) schon behandelt, nicht vergessen, dass dieses Kraut nur die Süße liefert, nicht aber die chemischen Eigenschaften zum Backen, Kochen, u.s.w. wie Zucker...


weniger ist mehr...

nach oben springen

#8

RE: Bonbons selber machen?

in gute Rezepte 08.03.2011 08:32
von Anke • 287 Beiträge

Halvar ist leider nicht so mein Ding... Ich werde demnächst erstmal Sahnekaramell- und Zitronenbonbons versuchen.
Erst muß ich aber dringend neue Kekse backen...

Ich danke Euch für Eure Tipps!


Selbst der Kleinste vermag den Lauf des Schicksals zu verändern (Tolkien)

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: manuela
Forum Statistiken
Das Forum hat 1058 Themen und 5119 Beiträge.

Besucherrekord: 800 Benutzer (29.03.2015 23:04).