UNSERE ZUKUNFT

Selber denken und verantwortlich handeln. Lasst uns nachhaltig etwas bewegen!

#1

Wind im Tank - statt Öl im Meer.

in Argumente gegen Atom und Kohle 05.03.2011 18:45
von Wilhard • 495 Beiträge

Immer wieder kommt es zu schweren Umweltschäden, bedingt durch Ölkatastrophen und Ölförderung. Auch die Nordsee ist bedroht. vivo begibt sich auf die Suche nach alternativen Energien.
Originalbeitrag, 3SAT vivo

Dr. Hans-Ulrich Rösner: Seit über 20 Jahren ist das Wattenmeer sein "Revier".
vivo Moderator Gregor Steinbrenner besucht verschiedene Orte an der Nordsee, um das Thema zu beleuchten. Begleitet wird er dabei von Dr. Hans-Ulrich Rösner, dem Leiter des Wattenmeerbüros des World Wide Fund For Nature (WWF), eine der größten internationalen Naturschutzorganisationen. Der Biologe lebt seit Mitte der 80iger Jahre an der Nordsee. Seit 1986 arbeitet er für den WWF.

Vollständiges Video, knapp 30 Minuten (sehr zu empfehlen)
http://wstreaming.zdf.de/3sat/veryhigh/100904_sendung_vivo.asx

Originalbeitrag, 3SAT vivo
.


Herr Elch ist gross, sein Hirn ist klein und sein Verhalten sehr gemein. (Prof. Fritz Weigle, alias F.W. Bernstein)

nach oben springen

#2

RE: Wind im Tank - statt Öl im Meer.

in Argumente gegen Atom und Kohle 05.03.2011 20:40
von acte • 585 Beiträge

Lieber Wilhard, Du hast nicht zuviel versprochen. Der Beitrag ist wirklich sehenswert. Deshalb habe ich ihn auch an Freunde und Bekannte weitergeleitet. Mir selbst habe ich das Zuschauen und -hören durch ein Gläschen Pouilly Fumé "versüßt" (eigentlich das Gegenteil davon). Vielen Dank dafür, dass Du mich ein bisschen klüger gemacht hast.


Die Geschichte lehrt die Menschen, daß die Geschichte die Menschen nichts lehrt.
Mahatma Gandhi

nach oben springen

#3

RE: Wind im Tank - statt Öl im Meer.

in Argumente gegen Atom und Kohle 06.03.2011 11:42
von Solarteur • 315 Beiträge

Tja, leider werden solche, etwas besser gemachten, Sendungen (auch wegen der Ausstrahlzeiten oder Sender) meist nur von den Leuten gesehen, die das sowieso eigentlich schon so ungefähr wissen.

Die Anderen müssten das sehen - am besten in Schleifen...


weniger ist mehr...

nach oben springen

#4

RE: Wind im Tank - statt Öl im Meer.

in Argumente gegen Atom und Kohle 06.03.2011 11:53
von Anke • 287 Beiträge

Hab den Beitrag gestern zufällig auch gesehen. Der war echt ganz gut!


Selbst der Kleinste vermag den Lauf des Schicksals zu verändern (Tolkien)

nach oben springen

#5

RE: Wind im Tank - statt Öl im Meer.

in Argumente gegen Atom und Kohle 06.03.2011 13:39
von Jim Bob • 494 Beiträge

Danke für den Tipp lieber Wilhard !


+++ Jim Bob ist Moderator des Forum unsere Zukunft +++

„Ich beschäftige mich nicht mit dem, was getan worden ist. Mich interessiert, was getan werden muss.“
Marie Curie

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: manuela
Forum Statistiken
Das Forum hat 1058 Themen und 5119 Beiträge.

Besucherrekord: 800 Benutzer (29.03.2015 23:04).