UNSERE ZUKUNFT

Selber denken und verantwortlich handeln. Lasst uns nachhaltig etwas bewegen!

#1

Megastaudammprojekt in Brasilien endgültig stoppen

in Umweltschutz 04.03.2011 21:13
von acte • 585 Beiträge

Das geplante Megawasserkraftwerk am Xingu-Fluss soll das drittgrößte seiner Art weltweit werden. Für das Ökosystem und die Menschen vor Ort bedeutet es allerdings eine Katastrophe. Allein für den dazugehörigen Stausee soll eine Fläche von mehr als 500 Quadratkilometern geflutet werden. Riesige Flächen Regenwald würden vernichtet und dadurch viele einzigartige Tier- und Pflanzenarten mit ihnen. Durch die Abholzung würden auch große Mengen des Treibhausgases Kohlendioxid freigesetzt. Der Bau des Wasserkraftwerkes bedeutet für viele Menschen den Verlust ihres Lebensraumes. Laut Angaben von Norte Energia SA (Nesa) müssten mindestens 17.000 Menschen umgesiedelt werden. Menschrechtsgruppen beziffern die Zahl auf 30.000 bis 50.000 Personen. Viele der Betroffenen sind Indigene, die kulturell, wirtschaftlich und sozial unmittelbar mit dem Land verbunden sind.


Der Richter unterband vorläufig auch die weitere Finanzierung des 8,5 Milliarden Euro teuren Projektes durch die Nationale Entwicklungsbank (BNDES). Die Bundesstaatsanwaltschaft in Pará (MPF-PA), die am 27. Januar die öffentliche Zivilklage eingereicht hatte, bezeichnete “die Lizenz als absolut illegal”. Das aktuelle Urteil bedeutet jedoch nicht den endgültigen Baustopp für das
Megawasserkraftwerk am Xingu Fluss. Die brasilianische Regierung will das Projekt um jeden Preis durchsetzen.

http://www.regenwald.org/mailalert/676/m...dgultig-stoppen


Die Geschichte lehrt die Menschen, daß die Geschichte die Menschen nichts lehrt.
Mahatma Gandhi

nach oben springen

#2

RE: Megastaudammprojekt in Brasilien endgültig stoppen

in Umweltschutz 04.03.2011 21:18
von Anke • 287 Beiträge

Danke! Erledigt!


Selbst der Kleinste vermag den Lauf des Schicksals zu verändern (Tolkien)

nach oben springen

#3

RE: Megastaudammprojekt in Brasilien endgültig stoppen

in Umweltschutz 04.03.2011 21:27
von outlawjens • 234 Beiträge

Gerade eben hat mein Postfach geklingelt. Hab natürlich gleich mitgemacht.


We don't need no thoughts control!

nach oben springen

#4

RE: Megastaudammprojekt in Brasilien endgültig stoppen

in Umweltschutz 04.03.2011 21:31
von Wilhard • 495 Beiträge

Dabei - DANKE !


Herr Elch ist gross, sein Hirn ist klein und sein Verhalten sehr gemein. (Prof. Fritz Weigle, alias F.W. Bernstein)

nach oben springen

#5

RE: Megastaudammprojekt in Brasilien endgültig stoppen

in Umweltschutz 04.03.2011 21:40
von SamtNierchen • 137 Beiträge

ebenfalls dabei


zuletzt bearbeitet 04.03.2011 21:43 | nach oben springen

#6

RE: Megastaudammprojekt in Brasilien endgültig stoppen

in Umweltschutz 05.03.2011 13:13
von acte • 585 Beiträge

Ich danke Euch allen von Herzen!


Die Geschichte lehrt die Menschen, daß die Geschichte die Menschen nichts lehrt.
Mahatma Gandhi

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: manuela
Forum Statistiken
Das Forum hat 1058 Themen und 5119 Beiträge.

Besucherrekord: 800 Benutzer (29.03.2015 23:04).