UNSERE ZUKUNFT

Selber denken und verantwortlich handeln. Lasst uns nachhaltig etwas bewegen!

#1

Greenpeace möchte Ölkatastrophen nicht vermeiden !

in Jim Bobs Umzug 04.03.2011 13:14
von Jim Bob • 494 Beiträge

Ich gebe zu das klingt sehr provokativ...

aber angesicht der sich häufenden Meldungen bezüglich Umweltverschmutzungen durch Unfälle an Ölförderanlagen, wie z.B. aktuell an der Küste Mexico´s http://www.noows.de/olkatastrophe-im-gol...-sich-aus-17840 und der Verweigerungshaltung von Greenpeace der elektrischen Mobilität gegenüber könnte man das so empfinden, oder ist Herr Lohbeck (Verkehrs"Experte" von Greenpeace) gar von der Ölindustrie geschmiert ?

Schließlich geht es im Ölbusiness um viel Profit:

http://www.n-tv.de/wirtschaft/BP-streich...icle843923.html !


Andere Katastrophen und schleichende Umweltverschmutzungen durch die Gewinnung von Rohöl durch Ölsand ist stark im Kommen: http://www.greenpeace.de/themen/klima/pr...bbau_in_kanada/


Ist es da nicht ausgesprochen komisch das Herr Lohbeck weiter die Nutzung von Öl propagiert http://www.focus.de/auto/news/pkw-elektr...aid_501966.html und das Thema ausschließlich auf die CO2 Thematik lenkt ?


Sorry Greenpeace, aber mit diesem "Experten" seid ihr ausgesprochen schlecht beraten !


+++ Jim Bob ist Moderator des Forum unsere Zukunft +++

„Ich beschäftige mich nicht mit dem, was getan worden ist. Mich interessiert, was getan werden muss.“
Marie Curie

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: manuela
Forum Statistiken
Das Forum hat 1058 Themen und 5119 Beiträge.

Besucherrekord: 800 Benutzer (29.03.2015 23:04).