UNSERE ZUKUNFT

Selber denken und verantwortlich handeln. Lasst uns nachhaltig etwas bewegen!

#1

Kleinbusse, Großfamillienauto

in Konzeptfahrzeuge mit alternativem Antrieb 01.03.2011 12:49
von Jim Bob • 494 Beiträge

VW Bulli Elektrobus (2011)

Dieses Elektroauto wird ganz sicher voll im Mittelpunkt des Genfer Autosalon 2011 stehen. Die neue Konzeptstudie des VW Bulli mit reinem Elektroantrieb. Der Bulli war bei seiner Markteinführung 1950 das Symbol für Freiheit hat auch heute noch eine riesige Fangemeinde.



61 Jahre später wird der neue VW-Bus zum Elektroauto mit einer Reichweite von bis zu 300 km – die Interpretation von mobiler und zugleich umweltfreundlicher Freiheit im 21. Jahrhundert. Neben der Elektrovariante kann der Bulli natürlich auch mit einem konventionellen Antrieb in Form von Benzin- oder Dieselmotoren ausgestattet werden.

Kompletter Beitrag und Quelle: http://www.emissionslos.com/auto/vw/1020...robus-2011.html


+++ Jim Bob ist Moderator des Forum unsere Zukunft +++

„Ich beschäftige mich nicht mit dem, was getan worden ist. Mich interessiert, was getan werden muss.“
Marie Curie

nach oben springen

#2

RE: Kleinbusse, Großfamillienauto

in Konzeptfahrzeuge mit alternativem Antrieb 01.03.2011 13:07
von Wilhard • 495 Beiträge

Mit Konzeptstudien (die meist sowieso wieder verschwinden) versucht auch VW erfahrungsgemäß über Missstände hinweg zu täuschen.
Momentan giert alles mit Dreitonnern und Eurozeichen in den Augen nach Asien und nicht viel mehr.
Hoffen wir das Beste.


Herr Elch ist gross, sein Hirn ist klein und sein Verhalten sehr gemein. (Prof. Fritz Weigle, alias F.W. Bernstein)

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: manuela
Forum Statistiken
Das Forum hat 1058 Themen und 5119 Beiträge.

Besucherrekord: 800 Benutzer (29.03.2015 23:04).