UNSERE ZUKUNFT

Selber denken und verantwortlich handeln. Lasst uns nachhaltig etwas bewegen!

#1

Männer und Frauen

in Gesellschaft 25.02.2011 17:44
von Christina • 331 Beiträge

Frauen sind gleicher als Männer

"Ein bisschen Klischee gefällig?
Wissenschaftler aus Frankreich und Schweden haben den kleinen Unterschied der Geschlechter in Sachen Klimabilanz unter die Lupe genommen."

"Männer legen im Schnitt eine wesentlich schlechtere Klimabilanz an den Tag als Frauen."

http://www.klimaretter.info/konsum/hinte...her-als-maenner


„Teile dein Wissen. Das ist ein Weg, Unsterblichkeit zu erlangen.“ Tenzin Gyatso

nach oben springen

#2

RE: Männer und Frauen

in Gesellschaft 25.02.2011 18:04
von Solarteur • 315 Beiträge

Naja, von ein paar Franzosen gleich auf alle zu schließen?

Die umfassende eigene Öko-Bilanz ist natürlich schwer zu ermitteln.


Was aber die Bereitschaft zum Energiesparen per Verzicht, technischen Hilfsmitteln, bzw. Solar/Umwelt-Technik betrifft, muss ich aus 14 Jahren Erfahrung mit Schwerpunkt Deutschland leider sagen, dass nicht nur die Frauen max. 10% meiner Kunden (Rechnungsanschrift, bzw. Schriftwechsel, ...) ausmachen, sondern auch immer wieder mündliche oder schriftliche (absagende) Mitteilungen eingehen in Richtung:

"ich würde ja gerne - aber meine Frau sagt:

das lohnt sich nicht,
wir fahren erst mal in Urlaub,
so hässliche Dinger kommen mir nicht auf`s Dach,
eine Holzheizung ist zu unsicher,
unsere Wäsche wird nicht mit Regenwasser gewaschen,
Regenwasser riecht,
Komposttoiletten sind eklig,
das ist zuviel Technik,
wir nehmen doch lieber die Öl-Heizung, die der Nachbar auch schon hat,
Gas (Brennwert) ist zu gefährlich,
so ein Solarmodul (beim WoMo) reicht nicht für den Haar-Fön,
so viel ist das gar nicht - die Nachbarn verbrauchen noch mehr Strom...."

u.s.w. - ich könnte das ewig fortführen.


weniger ist mehr...

zuletzt bearbeitet 25.02.2011 18:17 | nach oben springen

#3

RE: Männer und Frauen

in Gesellschaft 25.02.2011 18:07
von Christina • 331 Beiträge

Genau! so einfach ist das nämlich nicht...


„Teile dein Wissen. Das ist ein Weg, Unsterblichkeit zu erlangen.“ Tenzin Gyatso

nach oben springen

#4

RE: Männer und Frauen

in Gesellschaft 25.02.2011 18:30
von Wilhard • 495 Beiträge

Zitat von Christina
Genau! so einfach ist das nämlich nicht...


Dem schließe ich mich zunächst einmal an,
obwohl mir verschiedene Argumente aus der "meine Frau sagt"-Liste doch bekannt vorkommen.
Bei Gas schließe ich mich allerdings auch an, da habe ich zu viel Respekt vor der Unberechenbarkeit.

Ich vermute, Männer jagen durchschnittlich mehr durch den Auspuff.


Herr Elch ist gross, sein Hirn ist klein und sein Verhalten sehr gemein. (Prof. Fritz Weigle, alias F.W. Bernstein)

nach oben springen

#5

RE: Männer und Frauen

in Gesellschaft 26.02.2011 08:50
von Solarteur • 315 Beiträge

Das ist ein subjektives, aber unrichtiges Empfinden - so wie die "gefühlte" Un-Sicherheit beim Fliegen gegenüber Autofahren.

Da bei Gas ein Geruchsstoff hinzu gemischt wird, würde man sofort merken, wenn etwas undicht ist und ganz so leicht, wie es in Filmen dargestellt wird, explodiert da auch nichts. Die jährlichen Unglücksfälle basieren in der Regel auf massive Sabotage.

Beim Strom dagegen ist ein Defekt (z.B. am Kabel) absolut schon vorhanden und keiner bemerkt es. Tage, Wochen, Monate - bis es passiert. Mein damals kleiner Neffe stellte die Cornflakes-Packung nicht neben die brennende Gas-Flamme am Herd (die er nicht hätte einschalten können), sondern die E-Platte (deren Hitze man nicht sieht). Als der Dachstuhl gelöscht war, konnte er nicht mehr bewohnt werden...

Gasleitungen darf immer nur der zertifizierte Installateur verlegen, bzw., Geräte anschließen (Ausnahme Kleingeräte mit Gasflasche und Schlauch). Am Strom macht sich jeder zu schaffen - auch Mieter und Vermieter...


weniger ist mehr...

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: manuela
Forum Statistiken
Das Forum hat 1058 Themen und 5119 Beiträge.

Besucherrekord: 800 Benutzer (29.03.2015 23:04).