UNSERE ZUKUNFT

Selber denken und verantwortlich handeln. Lasst uns nachhaltig etwas bewegen!

#1

schwerer Ausnahmefehler...

in Jim Bobs Umzug 24.02.2011 10:03
von Jim Bob • 494 Beiträge

...sollte dieser Fehler bestehen bleiben, wenden sie sich bitte an ihren Administrator !

Was für ein Gefühl soll man dabei haben, wenn man erfährt das Atomkraftwerke mit einem Betriebssystem von Microsoft gsteuert werden ?


Quelle: http://www.upi.com/News_Photos/Features/...in-Iran/1581/2/


+++ Jim Bob ist Moderator des Forum unsere Zukunft +++

„Ich beschäftige mich nicht mit dem, was getan worden ist. Mich interessiert, was getan werden muss.“
Marie Curie

nach oben springen

#2

RE: schwerer Ausnahmefehler...

in Jim Bobs Umzug 24.02.2011 12:47
von Wilhard • 495 Beiträge

Schon für die Gegenwart und mit Sicherheit mit weiterhin steigenden Risiko für die Zukunft werden Störungen durch z. B. Computerviren, Trojaner usw. für Großtechnische Anlagen (zu denen Atommeiler gehören) als größte Gefahr überhaupt zu sehen sein.


Herr Elch ist gross, sein Hirn ist klein und sein Verhalten sehr gemein. (Prof. Fritz Weigle, alias F.W. Bernstein)

zuletzt bearbeitet 24.02.2011 20:17 | nach oben springen

#3

RE: schwerer Ausnahmefehler...

in Jim Bobs Umzug 24.02.2011 12:51
von Christina • 331 Beiträge

Zu dem Thema kann ich Euch einen Henning Mankell-Klassiker empfehlen:
"Die Brandmauer" (deutscher Titel),
treffender im englischen Titel: "Firewall"


„Teile dein Wissen. Das ist ein Weg, Unsterblichkeit zu erlangen.“ Tenzin Gyatso

nach oben springen

#4

RE: schwerer Ausnahmefehler...

in Jim Bobs Umzug 24.02.2011 20:16
von acte • 585 Beiträge

Ich sage nur: "Auweia!"

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: manuela
Forum Statistiken
Das Forum hat 1058 Themen und 5119 Beiträge.

Besucherrekord: 800 Benutzer (29.03.2015 23:04).