UNSERE ZUKUNFT

Selber denken und verantwortlich handeln. Lasst uns nachhaltig etwas bewegen!

#1

Abenteuer Wissen, ZDF, 23.02.2011, 22:15 Uhr

in TV 22.02.2011 16:14
von Wilhard • 495 Beiträge

Der Schatz im Alpensee
Sauberer Strom aus den Alpen

Europa will langfristig unabhängig von fossiler Energie werden. Sind die Kraftwerke der Hochgebirgsstauseen wie Kaprun die Lösung des Energieproblems? Spezialisten erneuern die Technik des größten Wasserkraftwerkes der Alpen, das in Zukunft wesentlich effizienter arbeiten soll.

Vorschau: http://abenteuerwissen.zdf.de/ZDFde/inha...45,00.html?dr=1


Wer geht so blöde übern Hof? Es ist der Elch, und der ist doof! (Prof. Fritz Weigle, alias F.W. Bernstein)

nach oben springen

#2

RE: Abenteuer Wissen, ZDF, 23.02.2011, 22:15 Uhr

in TV 23.02.2011 08:00
von Renovable • 51 Beiträge

Warum schon wieder so spät? Es gibt auch Menschen, die sehr früh aufstehen müssen.


nach oben springen

#3

RE: Abenteuer Wissen, ZDF, 23.02.2011, 22:15 Uhr

in TV 23.02.2011 18:19
von acte • 585 Beiträge

Sendungen, die es sich zu sehen lohnt, werden leider meistens spät gesendet. Man meint wohl, den "gemeinen" Zuschauer damit nicht belasten zu können.

nach oben springen

#4

RE: Abenteuer Wissen, ZDF, 23.02.2011, 22:15 Uhr

in TV 23.02.2011 22:46
von Wilhard • 495 Beiträge

Herr Elch ist gross, sein Hirn ist klein und sein Verhalten sehr gemein. (Prof. Fritz Weigle, alias F.W. Bernstein)

nach oben springen

#5

RE: Abenteuer Wissen, ZDF, 23.02.2011, 22:15 Uhr

in TV 23.02.2011 22:50
von outlawjens • 234 Beiträge

Hab es gerade angesehen.
Ich bin der Überzeugung, das sich mit dieser Technik viele alte Stauseen umrüsten liessen.
Hätte aber bestimmt einen Haken. Nämlich das sich viele Naturschützer gegen neue Stauseen über den bereits vorhandenen wenden würden.
Nun ja, jeder muß selbst wissen, was ihm wichtiger ist.
Einen sauberen Speicher für Wind- und Solarstrom bauen oder neue Atomkraftwerke.


We don't need no thoughts control!

zuletzt bearbeitet 23.02.2011 22:55 | nach oben springen

#6

RE: Abenteuer Wissen, ZDF, 23.02.2011, 22:15 Uhr

in TV 23.02.2011 22:58
von Wilhard • 495 Beiträge

Die Zukunft wird vielschichtig sein, sich regionalisieren und den unterschiedlichsten Gegebenheiten anpassen.
Es gibt ja bereits diverse Planungen, ob die Nutzung der Wasserstraßen, alter Bergbaustollen oder künstliche Becken auf Abraumhalden des Bergbaus.
Gewichte über Seilführungen und die sich die sich verbessernden Akkumulatorentechnik.
Das alles würde beschleunigter angegangen, wenn die hirnlosen Politiker nicht den Rücktritt vom Rücktritt eingeleitet hätten.
Ich gönne diesem Pack jeden Tag einen neuen Lügenbaron, damit sie ganz schnell von der Bildfläche verschwinden.


Herr Elch ist gross, sein Hirn ist klein und sein Verhalten sehr gemein. (Prof. Fritz Weigle, alias F.W. Bernstein)

zuletzt bearbeitet 23.02.2011 22:59 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: manuela
Forum Statistiken
Das Forum hat 1058 Themen und 5119 Beiträge.

Besucherrekord: 800 Benutzer (29.03.2015 23:04).